Service für Minibagger Gummiketten

Hier haben wir einige Hinweise zur Wartung von Gummiketten

Modernstes Engineering und Materialentwicklung sowie Fertigungs-Know-how sind in die J'Ttrack® Gummiketten und Bodenplatten eingebracht worden. Nun möchten wir Ihnen einige Hinweise geben, welche helfen, die Lebensdauer unserer Produkte voll auszuschöpfen.

  • Sie können vorzeitigen Verschleiß oder Beschädigung umgehen, wenn Sie harte Einsatzbedingungen wie zum Beispiel felsiges Gelände, Spitzkies, Betonabbruch, Metallschrott, etc. vermeiden.
  • Wesentlichen Einfluss auf den Verschleiss hat dabei die Sorgfalt des Maschinenführers.
  • Aggressive Verschmutzungen wie Salz oder Öl sollten im Gebrauch vermieden werden. Im Falle eines Aussetzens ist eine umgehende Reinigung durchzuführen.
  • Vor der Montage einer neuen Kette sollten Sie sorgfältig die Fahrwerksteile (insbesondere Rollen und Räder) überprüfen. Auch diese könnten einen Austausch aufgrund Verschleißes erfordern.
  • Sie sollten die Antriebsteile und Rollen regelmäßig von Fremdpartikeln, Erde und Lehm reinigen.
  • Ebenso hat die Sonne einen gewissen unvermeidlichen Alterungseinfluss. Vermeiden Sie daher das Abstellen über einen längeren Zeitraum in praller Sonne.
  • Die empfohlene Einsatztemperatur beträgt -25°C bis +55°. Vermeiden Sie deshalb zu hohe Geschwindigkeiten bei extremen Temperaturen.
  • Die Überwachung der Kettenspannung ist ebenfalls dringend zu empfehlen.
  • Diese Bedienungsempfehlungen schonen die Kette und Fahrwerksteile:
    • Die Lenkrichtung abwechseln.
    • Den Berg hoch und runter fahren anstelle zu queren.
    • Das Drehen am Ort vermeiden.
    • Mit beiden Ketten auf ebener Oberfläche fahren.
    • Seitliches Schrammen an Randsteinen oder Wänden vermeiden.
    • Stellen Sie sicher, dass die Breite (wenn möglich) Aufsteckplatten ermöglicht.

Wenn Sie weitere Fragen zur Wartung Ihrer Kette oder Platten haben, fragen Sie unsere Verkaufsprofis, die Ihnen mit Wissen und Erfahrung zur Seite stehen..

Interne Struktur der Gummikette

Die Erfahrung von GTW in der Gummikettenherstellung und Anwendungstechnik hat zur hochtechnisierten Entwicklung der revolutionären J'Track® Gummikette geführt. Das Verfahren eines durchgängiges Edelstahlbandes, welches 20- bis 50-mal gewickelt ist, macht die herkömmliche überlappende Schweißverbindung überflüssig. Somit sind die Probleme herkömmlicher Gummiketten eine Sache der Vergangenheit!

Schwachstelle Stärke
Herkömmliche Gummikette J'Track® Gummikette
Herkömmliche Gummikette
mit überlappendem Innenband
J'Track® Gummikette
mit kontinuierlich gefertigtem Innenband.

Gummiplatten

Gummikettentypen

Gummikettentypen

Gummiketten Führungsarten

Gummiketten Führungsarten

Bestimmung der Kette

Bestimmung der Kette